Elke Krüger Digitale-Portraits

über uns

 

Es ist immer etwas sehr Persönliches, sich fotografieren zu lassen. Man gibt doch einiges preis,
damit das Ergebnis auch so ausfällt, wie man es sich vorgestellt hat. Deshalb ist es uns sehr wichtig,
dass Sie auch etwas über uns erfahren:

 

 


 

Mein Name ist Elke Krüger und ich wurde am 17.11.1962 in Essen geboren.
Ich habe eine großartige Tochter von 30 Jahren und bin inzwischen zum 2.Mal glücklich verheiratet.
Mal abgesehen vom Fotografieren sind meine Hobbys Reiten, Motorradfahren (kommt momentan ein bisschen zu kurz),
Schwimmen und Musik. Ich könnte hier noch mehr auflisten, aber das würde zu weit führen.
Es ist einfach so, dass ich sehr vielseitig interessiert bin, immer neugierig und für vieles offen.


Beruflich habe ich 1984 mit einer Ausbildung zur Fotolaborantin begonnen, habe in diesem Beruf allerdings
nur ca. 4 Jahre gearbeitet. Da ich schon immer sehr gern fotografiert habe, begann ich 1990 meine zweite Ausbildung
zur Fotografin in einem Portraitstudio in Essen.

Nach meiner Ausbildung habe ich auch erst einmal 4 Jahre als Fotografin gearbeitet und habe dann neben dem Job
die Meisterschule besucht. Die Meisterprüfung legte ich im Herbst 1997 in Düsseldorf ab.
Den Betrieb habe ich allerdings erst 3 Jahre später gewechselt, um in einem Portraitstudio in Duisburg
als Meisterin anzufangen. 2005 zog es mich dann nach Oberhausen, aber nur für kurze Zeit.
Denn eigentlich war für mich schon länger klar, dass ich mein eigenes Studio führen möchte,
und so habe ich mich 2006 selbständig gemacht.

 

 

 

Inzwischen schon im 3. Jahr unterstützt uns nun Maik Trawka als freier Mitarbeiter
und bereichert unser kreatives Team mit seinem besonderen Gespür für Situationen und Menschen.
Der studierte Fotodesigner und selbstständig tätige Fotograf greift mir vornehmlich dort unter die Arme,
wo meine nicht ausreichen.


 


 

Meine Mitarbeiterin Frau Wibke Kleinpeter, ebenfalls gelernte Fotografin und Mediengestalterin,
ist von Anfang an dabei und trägt zu einem großen Teil zum Gelingen und der besonderen
Atmosphäre in unserem Studio bei.

 
 

 
Wie ich oben schon anklingen ließ, ist Portraitfotografie für uns nicht nur irgendeine Dienstleistung,
sondern immer etwas sehr Persönliches. Denn jeder Mensch ist anders und so liegt für uns die besondere
Herausforderung darin, unsere Kunden so zu fotografieren, wie Sie sich sehen wollen.
 Das bedeutet, es braucht schon ein gewisses Maß an Fingerspitzengefühl,
Einfühlungsvermögen und Vertrauen, um die Wünsche des Einzelnen zu verwirklichen.
 

Aber letztendlich zählt:

die Art zu fotografieren muss gefallen, die Chemie muss stimmen, dann klappt es auch mit den Fotos .